Kontaktgrill mit Wechselplatten ᐅ 5 Besten im Test [2024]

Bei einem Kontaktgrill mit Wechselplatten kann man die Grillplatten herausnehmen und andere Platten einsetzen. Das bringt den Vorteil mit sich, dass man auch Waffelplatten oder Auflaufschalen in den Grill einsetzen kann.

Es spielt keine Rolle mehr, ob man Sandwiches, Steaks, Waffeln oder Aufläufe zubereiten will. Alles ist (je nach Grill) möglich. 2 Kontaktgrills haben wir dabei selbst getestet und ausführliche Testberichte erstellt.

Tefal OptiGrill GC712D Backschale

Auflauf im Tefal OptiGrill GC712D

Einige Kontaktgrills sind zum sogar mit Waffelplatten oder Auflaufschalen ausgestattet. Wer also auch Waffeln mag, sollte sich schon für das richtige Gerät entscheiden. Wir helfen dir bei der Auswahl.

Kontaktgrills mit Wechselplatten sind Grill, Sandwichmaker und Waffeleisen in einem. Daher spricht man auch von sogenannten 3-in-1 Kontaktgrills. Wir haben den Test gemacht und stellen die besten Kontaktgrills vor.

Kontaktgrill mit Wechselplatten im Vergleich

In einer Vergleichstabelle habe ich 5 Kontaktgrills gegenübergestellt. Alle sind mit wechselbaren Platten ausgestattet. Das ist aber auch das Einzige, was alle gemeinsam haben. Ein guter Kontaktgrill bietet aber deutlich mehr als nur wechselbare Grillplatten.

Modell Tefal Kontaktgrill 3in1 GC3060 Tefal SW852D Snack Collection Sage Appliances SGR700 Kontaktgrill Tefal OptiGrill+ GC712D

Testsieger*

Bestron 3-in-1 Sandwichgrill
Amazon Echo Dot Amazon Echo Dot Amazon Echo Dot Amazon Echo Dot Amazon Echo Dot
Grillplatten wechselbar? wechselbar & spülmaschinenfest wechselbar & spülmaschinenfest wechselbar & spülmaschinenfest wechselbar & spülmaschinenfest wechselbar & spülmaschinenfest
Wechselplatten Nur Grillplatten Platten-Sets für Waffeln & Sandwiches (weitere als Zubehör) Grillplatten geriffelt & glatt + Waffelplatten Grillplatten (Auflaufschale & Waffelplatten als Zubehör) Sandwichplatten, Waffelplatten, Grillplatten
Grillplatte Aludruckguss + Antihaft Aluplatten + Antihaft Keramikplatten Aluplatten + Antihaft Aluplatten + Antihaft
Temperaturregelung
(was ist das?)
3 Stufen (100 °C, 170 °C und 240 °C) Nicht einstellbar stufenlos einstellbar (100 bis 230 °C) 6 Programme (oder 4 manuelle Stufen) Nicht einstellbar
Max. Temperatur 240 °C Unbekannt 230 °C 250 °C Unbekannt
Leistung 2.000 Watt 700 Watt 1.800 Watt 2.000 Watt 900 Watt
Größe 600 cm² oder 19 x 31,5 cm (aufgeklappt 1200 cm²) 609 cm² 775 cm² (aufgeklappt 1550 cm²) 600 cm² (30 x 20 cm) 590 cm² (29,5 x 20 cm)
Preis 96,77 EUR 73,59 EUR 217,96 EUR 119,00 EUR 66,73 EUR
Kaufen* Zum Produkt* Zum Produkt* Zum Produkt* Zum Produkt* Zum Produkt*
Testberichte Zum Testbericht Zum Testbericht Zum Testbericht

Sage Appliances SGR700 Kontaktgrill mit Wechselplatten

Sage Appliances SGR700 Kontaktgrill

Zugegeben: Mit knapp 230 € ist der Sage Appliances Kontaktgrill SGR700 nicht gerade ein Schnäppchen. Was aber die Ausstattung und den Umfang dieses Grills angeht, ist er praktisch unschlagbar auf seinem Gebiet. Es gibt nur ganz wenige Geräte, die auf dem selben Niveau mitspielen.

Keramikplatten beidseitig nutzbar: Was ist das Geniale an diesem Kontaktgrill? Die Grillplatten sind auf der einen Seite geriffelt und auf der anderen Seite glatt. Bei Bedarf kann man sie einfach wenden. So kann man wirklich alles zubereiten. Sogar Spiegelei.

Die geriffelten Platten sind eher für Fleisch und Sandwiches geeignet. Aber auch Waffeln und Burger kann man mit den mitgelieferten Wechselplatten zubereiten.

Keramik bedeutet, dass die Platten nicht aus Kunststoff bestehen! Die Keramikplatten sorgen für mehr Bräune und eine bessere Kruste.

Unabhängige Temperaturregelung: Die Temperatur lässt sich bei beiden Grillplatten unabhängig voneinander und stufenlos einstellen. Das heißt, dass auf der oberen Platte eine andere Temperatur eingestellt werden kann, als bei der unteren und umgekehrt.

Kontaktgrill mit stufenloser Temperatureinstellung

Diesen Kontaktgrill konnten wir leider noch nicht testen. Dafür aber den De’Longhi MultiGrill. Dieser hat ebenfalls stufenlos verstellbare Grillplatten. Hier gehts zum Testbericht: De’Longhi MultiGrill CGH1020D im Test.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Grill aufklappbar: Der Sage-Appliances Kontaktgrill kann um 180° aufgeklappt werden. Dadurch vergrößert sich die Grillfläche von 775 cm² auf 1550 cm².

3 Grillprogramme: Es gibt 3 Grillprogramme für Steak, Burger und Panini. Per Knopfdruck stellt der Grill die Temperatur für diese Lebensmittel automatisch richtig ein.

Höhenverstellbar: Die obere Grillplatte ist höhenverstellbar. Dadurch kann man ganze Burger oder belegte Lebensmittel hineinlegen, die nicht zerdrückt werden dürfen.

Produkteigenschaft Produktdaten
Marke Sage Appliances
Leistung 1.800 Watt
Grillfläche 1550 cm² (aufgeklappt)
Dauer bis Betriebsbereit Unbekannt
Gewicht 1,0 kg
Spülmaschinengeeignet Ja
Beschichtung Keine (Keramikplatten)
Heizleistung 230 °C
Material (Gehäuse) Edelstahl
Grillplatten Drehbare Keramikplatten (kein Kunststoff) + Waffelplatten

Besonderheit: Der Grill ist mit Keramikplatten ausgestattet. Sie wiegen leicht und benötigen keine Antihaftbeschichtung. Bei Antihaft besteht immer die Gefahr, dass sich die Beschichtung mit der Zeit löst. Eine weitere Besonderheit ist die höhenverstellbare Platte, um ganze Burger einzulegen.

Nachteil: Trotz aller Vorteile wird die Grillplatte nur 230 °C heiß. Für das perfekte Steak mit schönen Röstaromen reicht das aber nicht ganz aus.
Sage Appliances SGR700 Kontaktgrill*
Sage Appliances SGR700 Kontaktgrill.

Tefal SW852D Snack Collection

Tefal SW852D Snack Collection

Absolut empfehlenswert ist dieser Grill. Ein echter Alleskönner. Streng genommen ist es gar kein Kontaktgrill. Vielmehr ist es ein Kombigerät, das wirklich alles kann, außer Fleisch und Fisch grillen. Die Vielfalt kennt keine Grenzen:

Donuts, Pancakes, Sandwich-Toasts, Panini, Waffeln, Herzwaffeln, Feingebäck, Teigtaschen, armer Ritter, Küchlein.

Das alles kann dieses Kombigerät. Es enthält viele Wechselplatten. Daher kann man mit diesem Gerät fast alles zubereiten. Es ist aber wichtig zu wissen, dass nur die Waffeln,- sowie die Sandwichplatten mitgeliefert werden. Weitere muss man separat dazu kaufen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Produkteigenschaft Produktdaten
Marke Tefal
Leistung 700 Watt
Grillfläche 609 cm² (29 x 21 cm)
Gewicht 4,0 kg
Grillfläche spülmaschinengeeignet Ja
Grillplatten Aluplatten antihaftbeschichtet  (weitere Platten als Zubehör erhältlich)
Heizleistung 230 °C
Material (Gehäuse) Edelstahl

Besonderheit: Für diesen Grill sind viele Platten-Sets erhältlich (man kann fast alles darin zubereiten, außer Fleisch und Fisch. Außerdem gibt ein Rezeptbuch mit dazu.

Nachteil: Für Fleisch und Fisch eignet sich dieses Gerät nicht. Mit nur 700 Watt geht das auch nicht. Es eignet sich für fast alles. Hauptsächlich ist es aber für Gebäck, Waffeln und Sandwiches ausgelegt.
Angebot
Tefal SW852D Snack Collection Sandwich- und Waffelmaker*
Tefal SW852D Snack Collection Sandwich- und Waffelmaker

Bestron 3-in-1 Sandwich-Kontaktgrill

Bestron Antihaftbeschichteter 3-in-1 Sandwich-Kontaktgrill

Bei diesem 3-in-1 Gerät handelt es sich um ein sehr einfaches Gerät. Es ist klein und kostet dementsprechend nur knapp mehr als 50 €.

Natürlich ist das Gerät nur mit wenigen Funktionen ausgestattet. Es gibt 3 Wechselplatten (Sandwiches, Waffeln und Grillplatten). Jedoch kann man die Temperatur überhaupt nicht regeln.

Für Waffeln und Sandwiches mag das egal sein. Für Fleischliebhaber wird das aber eventuell zum Problem. Denn bei einer fest eingestellten Temperatur wird das Fleisch von außen oft nicht knusprig genug. Gerade bei Fleisch ist es so, dass die Temperatur regulierbar sein sollte (z. B. für scharfes Anbraten bei Steaks).

Insgesamt gleicht dieser Kontaktgrill auch mehr einem Sandwichmaker. Es ist mit 3 einfachen Funktionen ausgestattet. Mehr kann das Gerät nicht. Klappe auf, Klappe zu. Wer aber nicht viel ausgeben möchte und trotzdem einen Kontaktgrill mit Wechselplatten haben möchte, ist mit diesem Grill gut beraten.

Produkteigenschaft Produktdaten
Marke Bestron
Leistung 900 Watt
Grillfläche 590 cm² (29,5 × 20 cm)
Gewicht 3,1 kg
Spülmaschinengeeignet Ja
Grillplatten Aluplatten antihaftbeschichtet für Waffeln und Sandwiches
Material (Gehäuse) Kunststoff
Besonderheit Kleines Gerät für kleines Geld, das trotzdem viel kann
Nachteile: Die Temperatur kann nicht geregelt werden. Für Fleisch ist das aber oft nötig. 900 Watt ist für Fleisch (besonders Steak) eindeutig zu wenig. Dafür wird das Gerät nicht heiß genug. Das Gerät ist auch recht klein. Es passen gerade einmal 2 Waffeln oder 2 Sandwiches hinein.
Ein weiterer Kritikpunkt ist es, dass man nicht weiß, wie heiß das Gerät tatsächlich wird.
Bestron Antihaftbeschichteter 3-in-1 Sandwich-Kontaktgrill*
Bestron Antihaftbeschichteter 3-in-1 Sandwich-Kontaktgrill.

Tefal OptiGrill+ GC712D

Tefal OptiGrill GC712D Kontaktgrill im Test

Der Tefal OptiGrill+ GC712D (Testbericht) ist der einzige, der mit einer Backschale ausgestattet ist. Leckere Aufläufe kann man also nicht nur im Ofen zubereiten. Aber das ist nicht der einzige Vorteil.

Von den OptiGrills von Tefal gehört er zu den 2 Kontaktgrills, in denen man Waffelplatten (als Zubehör) einsetzen kann.

Allerdings waren wir von den Waffelplatten nicht ganz überzeugt. Mehr dazu liest du im Testbericht.

Waffeln im Kontaktgrill

6 Grillprogramme: Einen weiteren Punkt gibt es dafür, dass das Gerät mit 6 Grillprogrammen ausgestattet ist. Das heißt, dass man per Knopfdruck auswählen kann, was man grillen möchte. Der Grill erkennt die Dicke des Fleisches automatisch und stellt Temperatur und Zeit perfekt ein. Ist das Fleisch fertig, ertönt ein Signalton! Cool, oder? Ansonsten kann man die Temperatur manuell über 4 voreingestellte Stufen regeln. Mehr über diese Funktion erfährst du in unserem Kontaktgrill Test.

Rib-Eye-Steak im Tefal OptiGrill GC712D

Wer perfektes Fleisch will, entscheidet sich für einen Tefal-Kontaktgrill.

Manueller Modus: Neben den Grillprogrammen kann man die Temperatur auch manuell einstellen. Die Temperatur lässt sich so in 4 Stufen manuell regeln

Garzustandsanzeige: Der Grill zeigt an, welcher Garzustand erreicht ist. So kann man das Fleisch rechtzeitig herausholen, ohne dass es trocken wird.

Auftaufunktion: Gefrorenes kann man per Tastendruck auftauen lassen, bevor man es grillt oder backt.

Produkteigenschaft Produktdaten
Marke Tefal
Leistung 2.000 Watt
Grillfläche 600 cm² (30 x 20 cm)
Gewicht 4,8 kg
Grillfläche spülmaschinengeeignet Ja
Grillplatten Aluplatten antihaftbeschichtet (Waffelplatten als Zubehör erhältlich)
Material (Gehäuse) Edelstahl

Besonderheit: Man kann eine Auflaufschale in das Gerät einsetzen. Außerdem gibt es ein Rezeptbuch mit dazu.

Angebot
Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill*
Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill.

Tefal GC3060 3-in1 Kontaktgrill mit Wechselplatten

Tefal Kontaktgrill-3in1 GC3060 Test

Dieses einfach gestaltete Gerät von Tefal eignet sich nur zum Grillen und für Sandwiches. Die Platten sind zwar wechselbar. Das hat aber nur den Grund, dass man sie in die Spülmaschine stellen kann.

Den gesamten Test zum Tefal GC3060 3-in1 Kontaktgrill findest du hier.

Temperaturregelung: Bei dem Grill lassen sich 3 Temperaturstufen einstellen: 100 °C, 170 °C und 240 °C. Eine Fettauffangschale hat das Gerät natürlich auch. Das hat aber jeder Kontaktgrill. Wer sich mit wenigem zufriedengibt, kann sich dieses Gerät auf jeden Fall einmal anschauen.

Überbackfunktion: Diesen Kontaktgrill kann mit oder ohne Überbackfunktion kaufen.

Aufklappbar: Der Grill kann ganu aufgeklappt werden. Somit wird die Grillfläche verdoppelt.

Es ist, wenn man so will, die einfachste Ausführung eines Kontaktgrills und hat eigentlich keine großen Besonderheiten an sich. Wer für sein Leben gerne Waffeln isst, der sollte sich lieber für einen anderen Grill entscheiden. Hier sind ein paar technische Daten des Grills:

Produkteigenschaft Produktdaten
Marke Tefal
Leistung 2.000 Watt
Grillfläche 600 cm² (19 x 31,5 cm) / aufgeklappt  1200 cm²
Gewicht 4,13 kg
Grillfläche spülmaschinengeeignet Ja
Grillplatten Aludruckguss antihaftbeschichtet
Material (Gehäuse) Edelstahl

Besonderheit: Obere Grillplatte ist um 5 cm höhenverstellbar (für Grillen mit Oberhitze, z. B. bei Pizza).

Nachteile: Dieses Gerät ist ein reiner Grill für Fleisch und Sandwiches. Für Waffeln und Gebäck eignet er sich nicht. Die Temperregelung scheint defekt zu sein. Zumindest war das bei unserem Gerät der Fall. Schau dir dazu einfach den ausführlichen Testbericht an.
Angebot
Tefal Kontaktgrill 3in1 GC3060*
Tefal Kontaktgrill 3in1 GC3060.
Erik Jeske

Erik Jeske

Ich liebe die Natur, die Pflanzen, die Bienen und vor allem meinen schönen Garten. Besonders gerne habe ich jedoch meine kleine Hühnerschar. Auf dieser Seite zeige ich dir nicht nur, wie du Gemüse und Kräuter richtig anpflanzt. Ich teste auch verschiedene Garten- und Küchengeräte und stelle die Besten davon hier vor.