Wand Schlauchbox
Gartengeräte

Wand Schlauchbox Test | Das sind die Besten Schlauchaufroller

Wand Schlauchbox

Die Auswahl eines Schlauchaufrollers sollte immer nach 3 Kriterien ausgesucht werden. Wenn Sie das machen, dann werden Sie keinen Ärger haben. Die 3 Kriterien lauten:

Schlauchtrommel mobil

Im Bild sieht man ein Beispiel einer gut bewerteten mobilen Schlauchtrommel. Man kann sie überall hin transportieren.

Gerade bei mittleren Gärten, die nicht viele versteckte Ecken haben, lohnt sich eine Wand Schlauchbox meistens mehr. Diese gibt es mit einer Schlauchlänge bis zu 35 Meter. Das reicht locker für Gärten, die auch dieselbe Länge und Breite haben. Einmal an der Wand befestigt, kann man so immer den ganzen Garten bewässern.

Tipp: Die Wand Schlauchbox kann man ebenfalls von der Wand abnehmen und sie herumtragen. Allerdings ist diese nicht so handlich und deutlich schwerer.

Welcher Schlauchaufroller ist der richtige?

Nachdem Sie sich dafür entscheiden haben, ob es eine Wand Schlauchbox oder ein transportierbarer Schlauchaufroller sein soll, bleibt noch eine Frage: Wie lang soll der Schlauch sein?

Hier sollte man die am weit entfernteste Stelle im Garten messen. Wenn man sich nicht sicher ist, dann macht es am meisten Sinn, sich einen Schlauch zuzulegen, der 5 Meter länger ist. Das macht im Schnitt um die 15 Euro mehr am Preis aus, da das Gehäuse der Schlauchbox dann größer wird.

Ob es nun ein Mobiles oder ein stationärer Schlauchaufroller sein soll, das können Sie sicherlich selbst abschätzen. Hier sind nochmal die Vorteile einer Wand Schlauchbox:

  • Schnelles ein- und ausrollen möglich, da automatischer Einzug.
  • Einfache Bedienung.
  • Schlauch ist vor Sonne geschützt und wird nicht spröde.
  • Der Nachteil ist wohl die einmalige Befestigung an der Wand.
  • Gleichmäßiges Aufrollen (keine Schlauch-Überkreuzung).

Die Gardena Wand Schlauchbox gehört zu den Besten. Im Wand Schlauchbox Test bekommt er bei Test.de die Note 1.

GARDENA Wand-Schlauchbox 15 roll-up automatic: Schwenkbare Schlauchtrommel, inkl...

GARDENA Wand-Schlauchbox 15 roll-up automatic: Schwenkbare Schlauchtrommel, inkl...
  • Langlebige Aufroll-Technologie: Automatisches, sicheres und zuverlässiges Aufrollen dank Fliehkraftbremse und integrierter Schlauchführung - gleichmäßiger Einzug ohne dass sich der Schlauch verknotet oder abknickt

Auch bei Amazon ist die Gardena Schlauchbox sehr beliebt. Ein weiteres sehr gutes Produkt ist die Tacklife Schlauchtrommel. Sie besitzt ebenfalls einen automatischen Einzug des Schlauches. Dazu weiter unten mehr.

TACKLIFE Schlauchtrommel, 30+2m Schlauchaufroller 180° Schwenkbar Wand-Schlauch...

TACKLIFE Schlauchtrommel, 30+2m Schlauchaufroller 180° Schwenkbar Wand-Schlauch...
  • ☘【Einfache Installation & Verwendung】Unser Produkt ist sehr leicht, es kann schnell und sicher an Ihrer Wand montiert werden, ohne herunterzufallen. Unser Produkt ist um 180° schwenkbar, mit 30m Wasserrohren und 2m Schlauch, die für eine einfache Nutzung im Garten sorgen.

Die Schlauchführung

SchlauchführungWichtig bei einem Schlauchaufroller ist vor allem die Schlauchführung. Sie sorgt dafür, dass der Schlauch beim Einrollen gleichmäßig und ordentlich aufgerollt wird.

Jeder kennt es: Wenn man von Hand aufrollt, dann wird am Ende kreuz und quer. Noch dazu dauert s ewig, bis man den Gartenschlauch von Hand aufgewickelt hat.

Man sollte also immer darauf achten, dass wenigstens eine Schlauchführung vorhanden ist, damit man sich nicht immer abplagen muss.

Aber keine Angst: Alle auf dieser Seite vorgestellten Produkte besitzen eine Schlauchführung.

Schlauchaufrollung mit automatischem Einzug

Neben der Schlauchführung gibt es noch die automatischen Schlauchaufroller. Von Hand wickeln will schließlich keiner. Deshalb sind die meisten Wand Schlauchboxen mit einem automatischen Einzug ausgestattet.

Der Schlauch selbst befindet sich in einer geschlossenen Box. Von Hand kann man gar nicht erst wickeln. Die Wand Schlauchbox hat eine Schlauchführung und zieht den Schlauch auch automatisch ein.

Doch Achtung: Die meisten Schlauchaufroller besitzen eine Feder, ähnlich wie bei einem Staubsauger. Das herausziehen des Gartenschlauches fällt durch die Feder etwas schwerer. Durch einen leichten Zug löst man die Bremse und der Schlauch wird wieder automatisch in die Box eingerollt.

Wem das immer noch nicht langt, der kann sich auch eine Schlauchtrommel mit einem elektrischen Motor zulegen.

Wand Schlauchbox montieren – So gehts

Wand Schlauchbox montierenEine Schlauchbox sollte immer in der Nähe eines Wasserhahns montiert werden. Maximal 2 Meter sollte der Abstand zum Wasserhahn sein. Ist der Abstand größer, muss man sich extra einen Schlauch zulegen, damit man die Trommel mit dem Wasserhahn verbinden kann. Ansonsten langt der Anschlussschlauch, der vom Hersteller mitgeliefert wird und meistens 2 Meter lang ist. Zusätzlich sollte man eine geeignete Wand freihaben, wo man die Schlauchtrommel aufhängen kann.

Die Trommel sollte im Optimalfall so befestigt werden, dass man alle Stellen des Gartens gut begießen kann.

Die Montage:

  • Schrauben, Dübel und Wandhalterung sind bei Kauf einer Schlauchtrommel dabei.
  • Die Wandhalterung wird mit den Schrauben an der Wand befestigt.
  • Zuletzt wird die Trommel einfach eingehängt.

Gartenschlauch pflegen

Wer denkt schon an die Pflege eines Gartenschlauchs? Aber so witzig ist das gar nicht. Wer kennt es nicht: Ein Loch im Schlauch, bei dem beim Blumengießen ein dünner Wasserstrahl herausspritzt?

Das kann zum Beispiel im Winter passieren, wenn der Schlauch einfriert und vor allem, wenn sich noch Wasser im Schlauch befindet. Auf Dauer kann der Schlauch so beschädigt werden. Über den Winter sollte man Gartenschläuche deshalb wenigstens im Schuppen lagern, wo es einigermaßen wärmer ist.

Gefährlich ist es auch, wenn der Schlauch ständig der Sonne ausgesetzt ist. Auf Dauer nicht so gut, außer der Hersteller gibt etwas anderes an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu